DJK Nütheim-Schleckheim - Tischtennis  


 Spielbetrieb 2017/18
 über uns

4. Herren-Mannschaft

3. Kreiklasse A

Heimspieltag: Mittwoch 19:30 Uhr

Mannschaftsaufstellung:

1. Winkler, Norbert 
2. Weppner, Jörg 
3. Teltscher, Matthias 
4. Bergmann, Markus 
5. (Stellbrink, Leonard)
6. Frank, Udo 
7. Schlebusch, Elmar 
8. (Müllejans, Timo)
9. Butzkamm, Wolfgang 
10. (Hoster, Marc)
11. Cremer, Lutz 
12. Freund, Ulrich 
13. Karlowitsch, Horst 
14. Schumacher, Georg 
15. Panfil, Lasse 
16. Gabler, Dieter 
17. Beckers, Anton 

Mannschaftsführer

Lutz Cremer

zur Tabelle

28.08.2012 19:30 TTC Justiz Aachen Nütheim-Schleckheim 6:8
12.09.2012 19:30 Nütheim-Schleckheim ASV Schwarz-Rot Aachen 3:8
22.09.2012 18:30 TV 1862 e.V. Haaren Nütheim-Schleckheim 5:8
26.09.2012 19:30 Nütheim-Schleckheim Borussia Aachen-Brand 0:8
02.11.2012 19:30 ESV Würselen Nütheim-Schleckheim 8:1
07.11.2012 19:30 Nütheim-Schleckheim FC Germania Vossenack 0:8
16.11.2012 19:45 TTC Stolberg-Vicht Nütheim-Schleckheim 2:8
21.11.2012 19:30 Nütheim-Schleckheim Forster Linde 3:8
30.11.2012 19:30 BTV Nütheim-Schleckheim 8:3
05.12.2012 19:30 Nütheim-Schleckheim Rasensport Aachen-Brand 8:0 w

09.01.2013 19:30 Nütheim-Schleckheim TTC Justiz Aachen 1:8
17.01.2013 19:30 Schwarz-Rot Aachen Nütheim-Schleckheim
23.01.2013 19:30 Nütheim-Schleckheim TV 1862 e.V. Haaren
01.02.2013 19:30 Borussia Aachen-Brand Nütheim-Schleckheim
20.02.2013 19:30 Nütheim-Schleckheim ESV Würselen
01.03.2013 19:30  Vossenack Nütheim-Schleckheim
06.03.2013 19:30 Nütheim-Schleckheim TTC Stolberg-Vicht
14.03.2013 19:00 Forster Linde Nütheim-Schleckheim
10.04.2013 19:30 Nütheim-Schleckheim BTV
19.04.2013 19:30 Rasensport Aachen-Brand Nütheim-Schleckheim

 


Haarener TV II - Nütheim-Schleckheim IV 5:8

Über unseren Gegner zu philosophieren und uns eventuelle Siegchancen auszurechnen lag uns fern! Wir, d. h. Norbert, Markus, Udo und Timo fuhren also unbelastet nach Haaren.
Nach den Doppeln hieß es 1:1. Nach den ersten 4 Einzeln führten wir überraschend mit 4:2. Dann folgten 2 Niederlagen zum Einstand auf 4:4.
Mögliche Hoffnungen unseres Gegners auf einen Sieg gingen für ihn mit 3 hintereinander folgenden Siegen unsererseits den Bach hinunter. Den Schlusspunkt setzte dann Timo mit seinem deutlichen Sieg gegen die gegnerische Nummer 2!
Timo war in hervorragender Form und stellte sich taktisch goldrichtig auf seine jeweiligen Gegner ein. Wir anderen konnten aber auch entweder in den Einzeln oder in den Doppeln punkten.
Bis kommenden Mittwoch und der gegen Borussia Brand zu erwartenden Klatsche bleiben wir Tabellendritte!! Wer hätte das gedacht?

Doppel: Norbert/Timo: 0:1 Markus/Udo: 1:0

Einzel: Norbert: 2:1 Markus: 0:2 Udo: 2:1 Timo: 3:0


DJK Nütheim Schleckheim - ASV Schwarz Rot Aachen 3:8

Zu unserem ersten Heimspiel war Schwarz Rot Aachen zu Gast, und sie kamen auch als Favorit zu uns.

Aber wir waren trotzdem total motiviert und heiß auf das Spiel. Wir hofften, das es nicht zu schnell und hoffnungslos zu Ende gehen würde. Und trotz der am Ende stehenden Niederlage mit 3:8 konnten wir alle stolz auf unsere gezeigten Leistungen sein.

Denn es waren fast alles mindestens 4-Satz Spiele und es gab verdammt enge und knappe Sätze. Dies zeigt sich beim letztendlichen Satzverhältnis von 20:28, und im Verhältnis zu dem 3:8 ist das ganz prima für uns und sehr positiv!

Zum heutigen Quartett gehörten Markus, Leo, Marc und Lutz!!!

In den Eingangsdoppeln hatten Leo und Marc bei zwei 9:11 Sätzen ganz viel Pech und das Glück war leider auf der anderen Seite, es war aber eine prima Leistung der Beiden.

Zum Glück konnte das gut einspielte Doppel Markus und Lutz einen tollen 5-Satzsieg erringen und es machte doch Mut für die anstehenden Einzel.

Dort zeigten wir alle sehr gute Leistungen und auch in einigen Einzeln ging es dann verdammt knapp zu.

Markus und Leo waren im fünften entscheidenden Satz verdammt nah dran, doch es fehlte einfach das Quäntchen Glück.

Doch sie zeigten tolle Spiele mit spannenden Ballwechseln. Für Leo war es der erste Einsatz in der Vierten und er machte prima Spiele, in den nächsten Spielen kommen dann auch ganz bestimmt die Erfolge!

An diesem Abend über sich hinausgewachsen und das von Anfang bis zum Ende ist aber Marc, er machte ganz tolle Spiele!

Zunächst holte er einen Einzelsieg und in seinem dritten Auftritt zwang er die verdammt starke Nr.1 von Schwarz Rot bis in den fünften Satz. Ein riesen Kompliment für diese Leistung!!!

Wahrscheinlich lag es daran, das die „Mama“ als Zuschauerin dabei war und das beflügelte Marc dann bis über alle Grenzen!

Positiv war schließlich noch ein Einzelpunkt von Lutz, der nach zwei Spieltagen nun wahrhaftig eine positive Bilanz erspielt hat.

Am Ende waren wir doch alle trotz des Endergebnisses sehr zufrieden und

sind absolut motiviert für die nächsten Meisterschaftsspiele...

Markus: 0:3/1:0; Leo: 0:2/0:1; Marc: 1:2/0:1; Lutz: 1:1/1:0


Justiz - Nütheim 8:6

Grandioser Saisonauftakt der vierten Mannschaft!!!

Zum Auftakt der neuen Saison 2012/2013 schafften wir zu unserer grossen Freude einen tollen Erfolg und konnten in einem sehr spannenden Duell die Mannschaft von Justiz Aachen mit 8:6 schlagen!

Die „Helden“ waren Norbert, Timo, Marc und Lutz !!!

Und alle schafften es bei einer prima mannschaftlichen Stimmung mit tollen Leistungen wichtige Punkte zu erspielen.

Besonders positiv zu erwähnen sind die klasse Erfolge der Youngsters Timo und Marc, die tolle Spiele zeigten. Unser „Leitwolf“ Norbert konnte mit seiner unbekümmerten Routine zum Glück für die Mannschaft beruhigende Punkte einspielen und dann gibt es auch noch den Teamcaptain!!!

Er schaffte es doch tatsächlich zum Saisonauftakt mal in den Einzeln eine 2:1 Bilanz zu erspielen und noch mit Marc in einem spannenden 5-Satz Doppelerfolg einen Grundstein für einen erfolgreichen Abend zu legen.

Es war ein toller Abend mit einer prima Teamstimmung und das war auch wieder das allerwichtigste für uns!!! Wir freuen uns alle sehr auf die neue Saison und auf die nächsten anstehenden Spiele!

Norbert: 2:1/0:1; Timo: 1:2/0:1; Marc: 2:1/1:0; Lutz: 2:1/1:0